Am heutigen Vormittag um 10:46 Uhr wurden wir zu einer Erkundung alarmiert. Ein Anwohner aus Brennberg meldete eine starke Rauchentwicklung, jedoch mit unbekanntem Zielort.
Kurz nachdem wir mit unseren Löschfahrzeugen zur Erkundung ausrückten, wurde von der Leitstelle bereits auf die Stufe "Brand B4" erhöht und uns die Einsatzstelle "Kastell Windsor" und "Brand Scheune" mitgeteilt.
Am Einsatzort führten wir den Erstangriff durch und unterstützten im weiteren die anrückenden Einsatzkräfte beim Löschangriff.
Auch hier zeigte sich, dass die landkreisübergreifende Zusammenarbeit mit den Nachbarwehrenn sehr gut funktioniert.