Die Sturmböen in der Nacht am 01.02.2020 hinterließen auch bei uns im Ort ihre Spuren. So wurden am frühen Morgen die Kameraden der FF Bruckbach zusammen mit uns zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Auf der Höhe von Außenlehen blockierte ein Baum die Straße, wodurch diese nicht mehr befahrbar war.
Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, hatte die Kameraden aus Bruckbach den Baum bereits beseitigt und die Straße konnte wieder befahren werden.
Auf dem Rückweg zum Gerätehaus, wurden wir noch zu einem weiteren größeren Gehölz in Brennberg gerufen, welches ebenfalls beseitigt wurde.

Eingesetzte Kräfte:
FFW Bruckbach
FF Brennberg