02.04.2022 - Einsatz - THL 3 - VU 1 oder 2 Pkw Person eingeklemmt

Am Samstagvormittag, den 02.04.22, ist es auf der Staatsstraße 2146 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Auf Höhe Rettenbach ist ein Pkw von der Fahrbahn abkommen. Beim absetzten des Notrufs waren die beiden Insassen des Pkw noch eingeschlossen, diese konnten aber mithilfe von Ersthelfer aus dem Auto befreit werden.
Da eine eingeklemmte Person gemeldet wurde, waren wir als zweiter Rettungssatz mit alarmiert. Da sich das Lagebild nicht bestätigte, konnten wir bereits nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Insassen des verunfallten Pkw wurden vom HvO und Rettungsdienst versorgt. Die Kameraden der FF Rettenbach und Aumbach sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz.
Ein großer Dank auch bei diesem Einsatz den Ersthelfern, welche schnell und kompetent geholfen haben.
 
Eingesetzte Kräfte:
HvO
Rettungsdienst
Polizei
Landkreisführung Cham
FF Rettenbach
FF Brennberg